Bienenwachs, Dankbarkeit und Vorfreude – Silvester-Special Blogger-Blind-Date Edition #6

Was kommt dabei heraus, wenn sich 10 BloggerInnen zu einem festlegten Song Gedanken machen und die entstandenen Beiträge zeitgleich ins Internet stellen? Unter dem Motto „My dear Aquaintance (A happy new Year)“ hat jede/r von uns einen Beitrag zu dem gleichnamigen Song von Regina Spektor geschrieben.

Wir wissen nicht, was die Anderen geschrieben haben, es gab keine inhaltliche Abstimmung und wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis!

Mit dabei sind:

Viel Spaß beim Lesen!

Hier geht es zum Song.

—————————- Los geht’s ———————————

Bienenwachs, Dankbarkeit und Vorfreude

Ein erfülltes Jahr 2018 geht vorbei, das neue Jahr 2019 steht vor der Tür. Für viele ein Grund zu feiern. Für mich, vor allem ein Abend, an dem ich mit einem Tränchen im Auge das alte Jahr hinter mir lasse und mit einem neuen Atemzug und einem kleinen Lächeln das neue Jahr Willkommen heiße.

Ob du nun mit deiner Familie, Freunden oder auf einer Party mit ganz vielen Menschen die Sau rausgelassen hast – Ich bin mir sicher, du hast es so gefeiert, wie es dir gut getan hat. Falls du jetzt den Kater deines Lebens hast, war es hoffentlich trotzdem ein guter Jahresabschluss und Neubeginn mit viel Dankbarkeit für das letzte Jahr und Vorfreude auf das Jahr, was noch auf uns wartet.

Regina Spektor besingt am Anfang:

“My dear acquaintance,
it’s so good to know you
For strength of your hand
That is loving and giving”

Und gegen Ende des Liedes:

“And a happy new year to all that is living
To all that is gentle, kind, and forgiving
Raise your glass and we’ll have a cheer
My dear acquaintance, a happy new year!”

Ein wundervoller Toast auf Silvester!

Meiner Meinung nach trifft es den Kern dieser besonderen Nacht. Egal, mit welchen Traditionen Silvester gefeiert wird. Egal, wie viel Aufmerksamkeit diesem Tag beigemessen wird. Ob man einfach mal zur Ruhe kommt, sich bewusst zurückzieht oder ausgelassen die Korken knallen lässt. An jedem bewusst erlebtem Ende einer Sache, macht man sich Gedanken über das, was war und freut sich hoffentlich, auf das was kommt.

Silvester mit Bienenwachs-Gießen

Statt des bislang üblichen Bleigießens, welches seit 2018 verboten ist, gibt es noch andere Möglichkeiten zum freudigen Zukunfts-Prophezeiungs-Raten – nämlich das Bienenwachs-Gießen.

So geht Bienenwachs-Gießen:

Beim Bienenwachs-Gießen erfüllt, ganz im Gegensatz zum Bleigießen, ein wundervoller, harzig-süßer Geruch des Bienenwachses das Zimmer. Das Prinzip jedoch hat sich nicht geändert: Man sitzt beisammen und jeder hält einen Metall-Löffel in der Hand. In der Mitte des Tisches ist eine große Schüssel platziert mit kaltem Wasser und einem Tropfer Spülmittel darin. Einige Kerzen sollten so auf dem Tisch verteilt werden, dass jeder Gast sein Löffel über eine halten kann. Alternativ kann man auch nur eine Kerze entzünden und jeder darf der Reihe nach orakeln. Besonders mystisch, romantisch und besinnlich wird es dabei, wenn alle anderen Lichter gelöscht werden und nur diese Kerze auf dem Tisch brennt. Nun erhält jeder Gast etwas Bienenwachs-Granulat auf seinen Löffel. Dieses darf er vorsichtig über der Kerze zum Schmelzen bringen. Mit einem beherzten „Schwupps“ den Löffel mit flüssigem Bienenwachs in die Schüssel mit kaltem Wasser gießen. Das Wachs kühlt sofort aus und verformt sich neu. Das oder die Stückchen können herausgefischt und auf ein Zewa gelegt werden. Jetzt geht es ans Deuten der Formen. Jeder darf mit raten, um was es sich handelt.

Hier mein kleiner Orakel-Deuter für Bienenwachs-Gießen:

Orakel-Kategorie Beruf und Karriere:

  • Auto: Eine riskante Unternehmung steht dir bevor
  • Buchstabe: Es ist Zeit, etwas Neues zu planen
  • Schläger: Schlage das neue Angebot nicht aus
  • Busch: Erkenne auch die Fähigkeiten anderer
  • Hammer: Du wirst deinen Weg gehen
  • Krone: Reichtum erwartet dich
  • Schlange: Jemand beneidet dich um deinen Erfolg
  • Boot: Du wirst Erfolg haben

Orakel-Kategorie Liebe und Familie:

  • Axt: Es wird Enttäuschungen geben
  • Besen: Sei besser nett zu deiner Schwiegermutter
  • Biene: Eine Hochzeit steht an
  • Blume: Du wirst neue Freunde kennen lernen
  • Geweih: Eine unglückliche Liebe oder Eifersucht werden dich beschäftigen
  • Frau: Du wirst geliebt
  • Glocke: Nachwuchs kündigt sich an
  • Herz: Deine Liebe ist groß/ du wirst die verlieben
  • Kugel: Erfüllte Liebe

Orakel-Kategorie Glück und Zufall:

  • Angel: Du wirst Glück haben
  • Fisch: Du hast Glück im Spiel
  • Hut: Dich erwarten gute Nachrichten
  • Kelch: Eine glückliche Zukunft
  • Pfeife: Es steht dir Gefahr bevor
  • Sonne: Du hast Glück in allen Dingen
  • Uhr: Gute Zeiten kommen
  • Vogel: Du bist glücklich
  • Flugzeug: Alles wird gut

Ein altes Jahr geht vorüber und ein neues steht bereit

Das Jahr 2018 ist laut meines Kalenders vorbei. Doch ich bin mir sicher, dass jeder von uns noch lange Erinnerungen aus diesem Jahr in sich tragen wird und die ein oder andere Geschichte in den nächsten Jahren immer wieder aufleben lassen wird. So gesehen, ist das Jahr 2018 also nicht vorbei im Sinne von „kommt nie wieder“. Du darfst selbst entscheiden, wann du dich an das Gute und vielleicht auch an das nicht so schöne aus dem vergangenen Jahr erinnern willst.

Doch eins ist klar: Jetzt ist Neujahr. Ein neues Jahr. Das Jahr 2019. Viele haben es sicher gemeinsam mit Freunden und Verwandten oder zufällig mit lieben Bekannten begonnen. Und doch ist da nach dem Aufwachen jedes Jahr aufs Neue bei mir diese Erkenntnis: Nun ist es da. Ein neues Jahr. Mal sehen, was es uns bringt.

Danke euch allen für das tolle Jahr 2018! Ich freue mich auf dieses neue mit euch und wünsche euch dazu einen guten Start.

3

5 Comments

  1. hansearte

    1. Januar 2019 at 21:16

    Hi Johanna,
    das ist hiermit vorgemerkt für das nächste Silvesterfest 🙂
    Beste Grüße
    Björn

    1. Garteneuphorie

      7. Januar 2019 at 8:12

      Yea, sehr gut!

  2. Dani

    3. Januar 2019 at 16:33

    Liebe Johanna,
    danke dir für diesen tollen Beitrag und die darin vorgestellte Alternative zum Bleigießen. Mit deiner Interpretationshilfe wird es mir ein Vergnügen sein, das bei nächster Gelegenheit, selbst auszuprobieren.
    Ein gutes neues Jahr 2019!
    Mit lieben Grüßen, Dani

    1. Garteneuphorie

      7. Januar 2019 at 8:11

      Hallo Dani, das freut mich 🙂

Leave a Reply