// Mein Motto:

Es ist Zeit für wilde & schöne Gärten!

Bereits seit über mehr als zehn Jahren ist der Schwund der Artenvielfalt und Anzahl an heimischen Insekten deutlich in der Natur sichtbar; und auch wenn der heimische Garten ein Ort für das gesellige Zusammensein, Kraft sammeln und zur Ruhe kommen sein soll, so sollte er auch der Natur Raum bieten. Mit Feingefühl und Charme setze ich daher in meinen Pflanzplanungen auf eine Mischung aus heimischen Wildkräuter und -Stauden, sowie insektenfreundliche Pflanzen im Allgemeinen. Dies schenkt jedem Beet und Garten einen außergewöhnlichen, frechen und modernen Touch. Ich setze auf zukunftsorientierte, pflegeleichte (beziehungsweise pflegearmen) und klimaangepasste Gestaltungen, welche auch in weiteren zehn Jahren Bestand in Ihrem Garten haben werden und ihm Schönheit in ihrer Vielfalt verleihen.

// Mehr über mich

2011 bis 2017 studiert an der Hochschule Anhalt

Abschluss mit dem Bachelor of Engineering und dem offiziellen Ingenieurstitel für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

Schwerpunkt auf Stadt- und Freiraumplanung, Sportstättenbau, Objektplanung, Entwurf, Ausführungsplanung und Pflanzenverwendung

2016 bis 2018 Volontariat bei Burda, Mein Schöner Garten

Schwerpunkt Print- und Onlinejournalismus

Gründung einer eigenen Medienmarke: Kleingeldhelden für Focus Money

// Auswahl meiner Publikationen

https://www.mein-schoener-garten.de/gartengestaltung/gartenideen/naturnaher-garten-32361

https://www.mein-schoener-garten.de/gartengestaltung/gartenideen/vertikaler-garten-gestaltungsideen-und-tipps-29831

https://www.mein-schoener-garten.de/balkon-gestalten

https://www.mein-schoener-garten.de/gartengestaltung/gartenideen/gestaltungstipps-fuer-den-rosengarten-10961

Mein fachlicher Beitrag zu klimaangepassten Vorgärten, veröffentlicht im Magazin der Klimaschutzagentur Mannheim:

Seite 6:

https://api.klima-ma.de/api/download/max2-final.pdf

Interview mit Social Landscaping e.V. für die DEGA Galabau

https://www.instagram.com/p/Chpa9ilqfBS/

// WeiterbildungenMerken

Multiplikator*innenfortbildung zum/zur Botschafter*in im Wildpflanzenschutz 

Merken

// Eigene Initiative: Das Gartenplanung-Netzwerk

Im Januar 2022 rief ich das Gartenplanung-Netzwerk ins Leben. Es soll Planer*innen aus dem Fachgebiet der Garten- und Landschaftsplanung und aus den Bereichen des Naturschutz, des Klimaschutz und Öffentlichkeitsarbeit (darüber) zusammenzuführen.

Mehr erfahren Sie hier

Merken

Merken

Merken